Nawasabi
@ Die Fesslerei // Kinbaku Dojo

Newaza II/II
Ein Kurs rund um das erotische Fesseln am Boden. Im Vordergrund steht die erotische und nonverbale Kommunikation beider Partner über das Medium Seil.
Zweiter Workshop des zweiteiligen Kurses

In diesem zweiteilgen Workshop befassen wir uns mit dem gefühlvollen Fesseln am Boden. Vermittelt werden keine gewagten Suspensions, sondern ausschließlich Techniken, die der Kommunikation beider Partner über das Medium Seil dienen. Diese stammen sowohl aus dem Yukimura Ryu als auch aus der eigenen Praxis. Im Vordergrund stehen keine starren Fesselmuster, viel mehr erkunden wir mit Hilfe praktischer Übungen Themen wie Dynamik, Energie, Scham, Kommunikation, Atmung, Flow, Nähe/Distanz, Zeit und Rhythmus.

Inhalte:
• Ki (Energie) und Präsenz
• Übungen zu Energiefluss und Atmung
• Übungen zur Verbesserung von Timing, Rhythmus und Flow
• Gote Shibari nach Yukimura
• Kata (Übungsablauf)

Vorraussetzungen: Teilnahme am Kurs Newaza I oder entsprechende Vorkenntnisse
Maximale Teilnehmerzahl: 4 Paare
Dauer: Vier Stunden mit kleinen Pausen
Mitzubringen sind: Je 6-7 Seile aus Hanf oder Jute 4-6 mm Stärke, eine Yogamatte für den Boden, eine Wolldecke oder ein flaches Sitzkissen