Nawasabi
@ Die Fesslerei // Kinbaku Dojo

Shibari für Fortgeschrittene I/II
Suspension - Basics
Erster Workshop des zweiteiligen Kurses für Fortgeschrittene

Dieser zweiteilige Kurs richtet sich an erfahrene Fessler, die bereits meinen Anfängerkurs besucht haben. In vier Stunden erarbeiten wir fortgeschrittene Techniken, die u.a. die Kunst der Hängebondage (Suspension), aber auch viele weiterführende, emotionale Aspekte beinhalten. Beginnend mit dem ABC der Hängebondage, tasten wir uns schrittweise weiter voran bis zum Yoko Zuri (Seitliches Hängen).

Inhalte:
• Kleine Materialkunde
• Risiken und Notfall-Strategien
• Grundtechniken für die Suspension
• Kata Ashi Zuri (Semisuspension)
• Yoko Zuri (seitliches Hängen)

Vorraussetzungen:
Dieser Workshop ist nicht für Anfänger geeignet! Um an diesem Workshop teilnehmen zu können, benötigst Du weiterführende Kenntnisse im Shibari, nach einem der gängigen Schulsysteme (z.B. TK3 nach Osada Ryu).

Maximale Teilnehmerzahl: Vier Paare
Dauer: Vier Stunden mit kleinen Pausen
Benötigt wird: Eigenes Seilset 9-12 Seile Jute, Hanf oder Leinen, 6mm und Suspension-Hardware (Ring, Karabiner, Bandschlaufe)