Lehren ist meine Leidenschaft! Hier findest du einige Möglichkeiten an meinem Unterricht teil zu nehmen. Ich freue mich darauf dich kennen zu lernen!

1:1 Unterricht

Einzelunterricht (1:1) ist die effizienteste Art Shibari zu erlernen. Jede Unterrichtsstunde wir für dich maßgeschneidert. Gemeinsam arbeiten wir an deinen Fertigkeiten und deinem Stil. Dabei bleibt viel Raum für Kreativität und persönliche Gespräche - oder ein gutes Glas Wein im Anschluss.

Preis: 80 Euro (60 Min.)
Empf. mind. drei Stunden
Für längere Aufenthalte können gesonderte Konditionen vereinbart werden.

Studyclub

Der Nawasabi Stuyclub ist eine Gruppe von Schülern, die gemeinsam lernen und trainieren. Im Vordergrund steht der Spaß am Seil und das Teilen der gemeinsamen Leidenschaft. Neueinsteiger sind genauso willkommen wie alte Hasen.

Der Unkostenbeitrag für das zweiwöchentliche Training im Dojo beträgt 20 Euro pro Person und wird vor Ort bezahlt. Im Internet findest du den Studyclub in Deutschlands größter Erotik-Community, dem Joyclub.

Kurse & Workshops

In meinen Workshops widme ich mich einer Vielzahl von Themen rund um Shibrai und Kinbaku. „On the road“ bin ich als Dozent auf Shibari-Events oder als Gastlehrer in anderen Dojos aktiv. Zu Hause veranstalte ich regelmäßig Grundkurse nach einem eigenen, dreiteiligen Konzept.

Die Preise sind vom jeweiligen Veranstalter abhängig und seinen Ausschreibungen zu entnehmen. Über den Button unten gelangst du zu einer Übersicht meiner Grundkurse.

Online-Seminare

Online-Seminare sind eine tolle Möglichkeit meine Schüler aus der Ferne zu betreuen und richten sich eher an fortgeschrittene Fessler. Ähnlich dem 1:1 Unterricht werden die Lerninhalte ganz individuell auf dich abgestimmt und durch PDFs und andere Medien ergänzt.

Preis: 40 Euro (60 Min.)
In einigen meiner Workshops ist bereits ein Angebot im Preis enthalten.
Stacks Image 104
Stacks Image 93

Das Dojo Speyer

In meinem Dojo in Speyer kannst du sowohl Shibari erlernen, als auch mit Gleichgesinnten trainieren. Das Dojo ist ein Ort der Begegnung für geistig offene und tolerante Menschen, die die Faszination Seil teilen und gemeinsam studieren möchten. An diesem Ort gibt es keine sozialen oder wirtschaftlichen Ränge, es spielt auch keine Rolle welcher Religion du angehörst oder welche Sexualität du lebst. Im Dojo sind wir alle gleich, der Alltag bleibt vor der Tür. Du bekommst die genaue Adresse des Dojos auf Anfrage oder durch die Teilnahme an einer Veranstaltung.