Jeder meiner Grundkurse im Dojo Speyer umfasst drei Workshops, die sich in unregelmäßigen Abständen wiederholen. So kannst du das Lerntempo frei wählen. Im Preis eines jeden Workshops enthalten, ist ein 45 minütiges Online-Seminar (mit freier Terminwahl) zur Nachbetreuung.

Anfänger

Dreiteiliger Grundkurs
Level: ab Einsteiger
In den drei Anfängerworkshops lernst du alle nötigen Basics und machst deine ersten Schritte in sicherer Umgebung und unter professioneller Anleitung. In drei mal sechs Stunden lernst du alles was nötig ist um mit deinem Partner schöne Stunden im Seil zu verbingen. Dieser Kurs ist die beste Grundlage für alle meiner anderen Workshops. Seile können für die Dauer jedes Workshops kostenlos geliehen werden.

Paar-Preis: 160 Euro
pro Workshop
inkl. 45 min. Online-Seminar

Newaza

Dreiteiliger Grundkurs
Level: ab Elementarstufe II
In diesem Kurs geht es nicht um gewagte Akrobatik, sondern ausschließlich um Techniken, die der Kommunikation beider Partner über das Medium Seil dienen. Diese stammen sowohl aus dem Yukimura Ryu als auch aus der eigenen Praxis. Im Vordergrund stehen keine starren Fesselmuster, viel mehr erkunden wir mit Hilfe praktischer Übungen wie sich Dynamik, Zeit und Energie auf unsere Gefühlswelt auswirken.

Paar-Preis: 160 Euro
pro Workshop
inkl. 45 min. Online-Seminar

Suspension

Dreiteiliger Grundkurs
Level: ab Mittelstufe I
Dieser Kurs ist für fortgeschrittene Fessler, die die hohe Kunst der Hängebondage erlernen wollen. In behutsamen Schritten lernst du alle nötigen Techniken und Sicherheitsmaßnahmen um den Partner nicht nur physisch, sondern auch emotional fliegen zu lassen. Dieser Kurs ist nicht für Neueinsteiger geeignet und setzt die vorherige Teilnahme an meinem Anfänger- oder vergleichbaren Kursen voraus.

Paar-Preis: 160 Euro
pro Workshop
inkl. 45 min. Online-Seminar

Vor dem aller ersten Besuch bei mir solltest du den Text "How to get…" herunter laden und gemeinsam mit deinem Partner durchlesen. Für Quereinsteiger und Schüler anderer Dojos gibt es hier eine Tabelle zur Selbsteinschätzung.

Stacks Image 49

Trainigspartner gesucht?

Gerade Anfänger leiden oft unter dem Problem der Einsamkeit. Man ist noch nicht in der Szene angekommen, kennt nur weniger Gleichgesinnte und möchte trotzdem den ersten Schritt gehen. In diesem Fall helfe ich gerne bei der Vermittlung eines Trainingspartners oder stelle den Kontakt zu einem professionellen Rope-Model her. Bitte beachte, dass letztere ihre eigene Gage haben und diese auch selbst vereinbaren.